Bergische Kräher

Herkunft: Alter, durch Einkreuzung westeuropäischer Rassen entstandener
Landschlag Westdeutschlands, der nach dem langanhaltenden und
tiefen Krähen der Hähne seinen Namen erhielt.
Jahr:
Farben: Schwarz-goldbraungedobbelt
Gewicht: Hahn 3,0–3,5 kg / Henne 2,0–2,5 kg
Legeleistung im Jahr:
Eierschalenfarbe: weiß
Eiergewicht: 56 g

 

züchtende Vereinsmitglieder: Sören und Sönke Korr (Jgd.)